Install this webapp on your device: tap and then Add to homescreen.

Eine „Bach-Orgel“
für Riga

Förderverein Orgel Petri-Kirche e.V. · Riga, Berlin

Aktivitäten  des  Fördervereins

Der 2016 gegründete gemeinnützige Förderverein Orgel Petri-Kirche Riga e.V. hat den alleinigen Satzungszweck, die seit 2011 bestehende lettisch-deutsche Orgel-Stiftung Petri-Kirche Riga zu unterstützen.

In den letzten Jahren wurde darüber hinaus eine Orgel-Fachkommission eingerichtet, durch den renommierten Rigaer Architekten Peteris Blums das von den städtischen Behörden geforderte Bautechnische Gutachten gefertigt sowie durch ein „Interessenbekundungsverfahren“ unter kompetenten deutschen und ausländischen Werkstätten der Dresdener Orgelbauer Kristian Wegscheider für die Realisierung des Baus ausgewählt.

Hinzu kommen Öffentlichkeitsarbeit, Website und Facebook-Auftritt, erfolgreiche Benefizkonzerte, Auftritte beim Deutschen Evangelischen Kirchentag und beim Berliner Fest der Kirchen, Fotokalender 2019 /2021, Spendenaktionen und das Gewinnen von Orgelpfeifenpaten.

Der Förderverein ist nach deutschem Recht als gemeinnützig anerkannt. Für unterstützende Spenden und Orgel-Patenschaften werden steuerabzugsfähige Spendenbescheinigungen ausgestellt. Die ordnungsgemäße Verwendung der gesammelten Gelder wird in einem jährlichen Finanzbericht nachgewiesen.

Im Sinne seiner Zielsetzung unterstützt der Verein auch internationale Begegnungen von Orgelmusikern und -fachleuten sowie weiteren Künstlern zur Förderung bedeutender musikalischer Traditionen.

Einige Eindrücke aus der Arbeit des Vereines:

Der Förderverein ist in Berlin eingetragen. Registereintrag: VR 35004 B1; Amtsgericht Berlin-Charlottenburg

Bank : Postbank • BIC: PBNKDEFF • Konto: (IBAN) DE49 1001 0010 0896 3821 02

K o n t a k t:

Tel.: (+49) 0 30 85 07 28 75
foerderverein@orgel-petrikirche-riga.de

Bank:

Postbank (BIC: PBNKDEFF)

IBAN: DE49 1001 0010 0896 3821 02

    IMPRESSUM     •     DATENSCHUTZ     •     HAFTUNG