Der deutsche »Förderverein Orgel Petri-Kirche Riga e.V.« wurde 2016 gegründet, um die lettische „Orgel-Stiftung-Petrikirche Riga” als bauausführende Instanz des Projekts wirkungsvoll zu unterstützen.

Der Förderverein ist nach deutschem Recht als gemeinnützig anerkannt. Für unterstützende Spenden und Orgel-Patenschaften werden steuerrechtlich absetzungsfähige Spendenbescheinigungen ausgestellt. Die ordnungsgemäße Verwendung der gesammelten Gelder wird in einem jährlichen Finanzbericht nachgewiesen.

Im Sinne seiner Zielsetzung unterstützt der Verein auch internationale Begegnungen von Orgelmusikern und -fachleuten sowie weiteren Künstlern zur Förderung bedeutender musikalischer Traditionen.

     
w
Vorstand des
Fördervereines
1. Vorsitz
Dr. Klaus Wittmann
Berlin/Deutschland, Historiker, Publizist und Brigadegeneral a. D.

2. Vorsitz
Dipl.-Ing. Bernd Malner
Berlin/Deutschland, Mediendesign, Ing. für Stadt- und Regionalplanung, TU-Berlin

Registereintrag: VR 35004 B1  ·  Amtsgericht Berlin-Charlottenburg
Bank: Postbank BIC: PBNKDEFF Konto (IBAN): DE49 1001 0010 0896 3821 02